Kaltenbrunn 2019

Besinnliche Momente, festgehalten in Bildern.
Kaltenbrunn ein Ort der Ruhe, Besinnung und Einkehr.

Der 15.Juni 2019 war ein ganz besonderer Tag. Ein voll besetzter 50iger Bus von
“Busreisen Moser”, gesteuert von Josef Prem, brachte uns wie in den Jahren zuvor sicher nach Kaltenbrunn. Gestärkt mit Speis und Trank besuchten wir um 20Uhr30 die feierliche, von Gloria Pax musikalisch umrahmte Heilige Messe.

Es sind immer wieder besondere Momente, welche die Wallfahrer an diesem besonderen Ort erfahren dürfen und mit nach Hause nehmen.
Allen ein Vegelt´s Gott, die zu diesem wunderschönen Erlebnis ihren Beitrag geleistet haben.
Besonderen Dank an Maria Prem mit Gloria Pax, dass sie diese Wallfahrt wieder organisiert hat.

info heading

info content

Liebe Grüße
Franz

 

Halleluja!

 

Halleluja!

Es ist Ostern.
Lasst uns mit Freunden einander umarmen.
Es ist Ostern,
die Erlösung von Schmerz und Tod.
Es ist der Tag der Auferstehung.
Lasst uns, ihr Brüder
Bruder sagen auch zu denen,
die uns hassen!
Verzeihen wir alles
um der Auferstehung Willen!

Lateinisches Sprichwort

Zur Karwoche ” Das Leben im Kreuz”

 

 

Das ist die Einladung Gottes zu Ostern.

Im Kreuz ein Tor zu sehen, den Durchgang vom Tod zum Leben.
Das Leid, der Schmerz ist nicht das Ende –
Gott macht den Weg frei.
Für Jesus und für uns.
Sein Angebot steht: Lauf nich davon, wenn´s schwer wird,
wag dich näher heran, weich dem Tod nicht aus.
Denn im Kreuz ist Leben.

Von Christina Brunner

Toller Fortschritt in Tansania

Liebe Freunde, Bekannte und Gönner!

Mit riesen Schritten geht es am Bau unserer Krankenstation in Tansania voran. Schwester Flora ist voller Begeisterung, dass es ohne große Schwierigkeiten und Unterbrechungen am Bau so zügig voran geht. Die Decke im 1. Stock ist schon gegossen. (siehe Fotos)

Wir alle zusammen haben große Freude, als wir die Fotos bekommen haben.
Nur durch eure großzügige Unterstützung und dem Einsatz aller, war dies bisher möglich.

Vergelt´s Gott und tausend Dank.
Maria

Fotos: Schwester Flora/Tansania

Spende für den Bau der Krankenisolierstation

Hilfsaktion für Tansania

Tolle Nachrichten aus Tansania!

Dank der großherzigen Spenden geht es mit dem Bau der Krankenisolierstation in Tansania zügig voran. Die Schalungsarbeiten für den 1. Stock  sind in einer entscheidenden Phase angelangt.
Schwester Flora ist überzeugt, dass wir gegen Ende des Jahres mit der Firstfeier rechnen können.
Nichtsdestotrotz, bitten wir weiterhin um finanzielle Unterstützung um den Bau auch weiterhin begleiten zu können.
Die Freude vorort ist riesengroß.

Schon jetzt ein inniges Dankeschön welches von Herzen kommt.
Gemeinsam erreichen wir GROSSARTIGES!

Liebe Grüße

Maria Prem mit ihrem Team

Fotos: Schwester Flora/Tansania

 

 

Liebe Freunde, Gönner und Unterstützer!

In den vergangenen Wochen waren wieder unzählige “Bettelbriefe” im Briefkasten. Auch mir wurde es schön langsam zu viel. Nur wegwerfen, damit ist niemandem geholfen.

Jetzt kommt auch noch kurz vor Weihnachten ein Schreiben von mir mit der Bitte, weiterhin das Projekt in Tansania zu unterstützen, wo es doch so viele Spende-Möglichkeiten in unmittelbarer Nachbarschaft gäbe.
Wir haben uns für dieses Projekt Projekt entschieden, weil wir direkt vor Ort das Leid und Elend der Bevölkerung gesehen haben. Leid, welches jedoch verteilt, auf der ganzen Welt zu finden ist.

Mit eurer finanziellen Unterstützung kann der Bau der Krankenisolierstation zügig weitergebaut werden.
Jede Spende und sei sie auch noch so klein, kommt zu 100% dort an, wo sie benötigt wird.
Kein administrativer Aufwand, keine Organisation.

Vergelt`s Gott und tausend Dank für eure Großzügigkeit!
Maria

Spendenkonto
Raiba Wattens
AT78 3635 1000 0033 6115

Kennwort: Maria Prem

 

Tansania Baufortschritt 2019

Neuheiten von Schwester Flora!

In den vergangenen Tagen hat uns Schwester Flora über den Baufortschritt kurz informiert und sich für die neuerlichen Spenden herzlichst bedankt.
Es geht jetzt zügig voran. Die Einschalungsarbeiten für den 1. Stock haben bereits begonnen.
Sollte sich das Wetter nicht schlagartig verschlechtern, kann baldigst mit dem Betonieren begonnen werden.

Fotos: Schwester Flora/Tansania

 

 

Liebe Unterstützer und  Gönner unserer Hilfsaktion!

Die Bautätigkeiten für den Neubau der Isolierstation schreiten Dank eurer Unterstützung zügig voran. Trotzdem sind wir weiterhin auf eure Unterstützung angewiesen und bitten daher um eure Hilfe.
Wir alle sind bemüht, unser Vorhaben in die Realität umzusetzen. Jeder Spendeneuro landet dort, wo er dringend benötigt wird.
Schwester Flora hat uns informiert, dass man jetzt mit dem 1. Stock des Gebäudes begonnen hat.

FFotos: Schwester Flora aus Tansania

Vorweg einen herzlichen Dank und Vergelt´s Gott.
Maria mit ihrem Team

Wallfahrt nach Kaltenbrunn 2018

Ein ganz besondener Ort ist der Wallfahrtsort Kaltenbrunn Mariä Himmelfahrt. Bereits von Weitem erfährt der Wallfahrer eine beeindruckende Stimmung. Ruhe, Entspannung, Freude, Glückseeligkeit. In Worte kaum zu fassen. Jeder Wallfahrer, der einmal in der wunderschönen Wallwahrtskirche von Kaltenbrunn war, wird wieder kommen.
Eine besondere Stimmung erfährt der Wallfahrer bei der Lichterprozession und dem anschliessenden Gottesdienst.Musikalisch umrahmt von der Gruppe Gloria – Pax.

Mit lieben Grüßen
Franz
Gloria Pax und Freunde

Fotos: Franz Knabl / privat für GP

Wallfahrtskirche Kaltenbrunn im Kaunertal

 

Baustelle Krankenhaus Isolierstation

Liebe Freunde, Bekannte und Unterstützer!

Obwohl starke Regenfälle in den vergangenen Wochen die Bautätigkeiten stark beeinträchtigt hatten, geht es mit der Errichtung der Isolierstation zügig voran.
Zahlreiche Arbeiter aus der Region haben hier eine Arbeit gefunden. Somit ist für viele Familien in den nächsten Monaten ein kleines Einkommen gesichert.

Die beigefügten Fotos der Diashow geben dazu einen kleinen Einblick.

 

Bitte helfen sie uns auch weiterhin mit einer Geldspende, damit wir das Projekt auch in Zukunft weiter unterstützen und die Fertigstellung realisieren können.
Allen die bereits gespendet haben, ein aufrichtiges DANKESCHÖN.

Spendenkonto-Nummer: Raiba Wattens, IBAN: AT 78 3635 1000 0033 6115
BIC: RZTIAT 22351
Name des Kontos: Prem Maria / Spende Tansania

Liebe Grüße
Maria